Nach der Corona*Quarantäne freuen wir uns wieder ins Freie gehen zu können. Deshalb sind kleine Wanderungen beliebter den je. Du solltest jedoch ein paar Vorkehrungen treffen, bevor Du losgehst.

Hier die wichtigsten Dinge, die beachten solltest

Wetter
Werfe vor Deiner Wanderung sicherheitshalber einen Blick auf die Wettervorhersage und starte Deine Wanderungen nur bei guten Aussichten. Achtung: Besonders im Gebirge kann das Wetter schnell umschlagen!

Die optimale Ausrüstung
Das gehört mit auf die Tour: feste Wanderschuhe, Rucksack*, Handy und Powerbank*, gutes Kartenmaterial, Taschenlampe*, Sonnenschutz, Wasserflasche*, eine Box* mit Snacks und Erste-Hilfe-Set*.

Kleine Helfer
Nimm auch Teleskop-Stöcke* mit. Besonders Anfänger bekommen durch ihren Einsatz mehr halt und Sicherheit. Toller Nebeneffekt ist, dass sie Deine Gelenke schonen.

Schuhe einlaufen
Damit sich auf Deiner ersten Tour in neuen Wanderschuhen* keine Blasen entstehen, gewöhne Deine Füße noch zu Hause an das ungewohnte Schuhwerk.

Passende Kleidung
Trage den sogenannten Zwiebel-Look*. Die vielen Dünnen Schichten können bei Bedarf leicht an- und ausgezogen werden. Sei auf jeden Fall für Regenwetter gerüstet.

Die richtige Route
Viele Wanderer überschätzen ihre eigenen Kräfte. Informiere Dich deshalb gut über die Länge und Beschaffenheit der Strecke. Anfänger*innen sollten nicht mehr als 600 Höhenmeter pro Tag zurücklegen. Hast Du Dir eine tolle Wanderstrecke ausgesucht, weiche von dieser nicht ab oder nimm Abkürzungen, du wirst Dich verlaufen!

Sicherer Tritt
Ist der Weg etwas enger oder holprig, dann ziehe erst den zweiten Fuß nach, wenn der erste einen guten Stand hat. Bergab ist der Seemannsgang sicher: breitbeinig und mit leicht angewinkelten Beinen.

Pausen
Jede Stunde solltest Du mindestens eine 5-Minütige Pause machen. Nicht länger, sonst sinkt Dein Puls zu sehr ab und das Weitergehen fällt schwerer.

Wanderwege
In Wien gibt es 10 Stadtwanderwege und wenn Du auf diesen Link klickst bekommst Du alle weiteren Informationen.
Für Wanderrouten in anderen Teilen von Österreich klicke auf diesen Link.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>