Wenn einer meine Lampen den Geist aufgibt, frage ich mich immer wieder welche nun am geeignetsten ist. Wie spare ich am meisten Strom und auch Geld?

Um es Dir zu vereinfachen, hier ein Lampen*Vergleich

Halogen
Vorteil: Die moderne Version der Glühbirne sorgt für warmes Licht, ganz ähnlich dem Farbspektrum der Sonne.

Nachteil: Ein Großteil der Energie wird in die Wärme gesteckt – und damit unnötig verschwendet. Mit 2 000 Stunden lebt die Halogenlampe doppelt so lange wie eine Glühbirne.

Energiesparlampe
Vorteil: Im Vergleich zur Glühbirne spart sie etwa 70% der Energie ein. Das ist weit vor der Halogenbirne (25%) und nahe an der LED (80%).

Nachteil: Die Lampen brauchen oft bis zu einer Minute, um richtig hell zu werden. Wenn so eine Lampe kaputt geht, kann sich giftige Quecksilber freisetzen

LED
Vorteil: Im Grunde ist die LED in fast allem besser als ihre Konkurrenten, egal ob Öko-Bilanz, Leuchtdauer oder Lichtfarbe.
Eine LED-Birne hält bis zu 25 000 Stunden durch – das ist einfach unschlagbar! Bei einer Lebensdauer von rund 20 Jahren und einem sehr geringen Stromverbrauch ist die Energiesparlampe langfristig betrachtet die günstigste Variante

Nachteil: Bisher gibt es nur wenige dimmbare Varianten auf dem Markt. Anfänglich waren LEDs auch sehr teuer, das hat sich aber inzwischen verbessert.

Ich hoffe dieser Blog*Post hilft Dir bei Deiner nächsten Entscheidung?!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>