Meine Großeltern und Eltern haben sich oft Möbel für das ganze Leben gekauft. Das bin ich überhaupt nicht. Ich mag Veränderung in meiner Wohnung, dekoriere öfters etwas um und verändere auch gerne die Farben. Deshalb habe ich mir fast nur weiße IKEA-Möbel gekauft.

In den letzten Jahren hatte mein Schlafzimmer die Farben Weiß, Orange, Petrol und jetzt ist es Türkis. Dabei habe ich kein einziges Möbelstück gewechselt. Eine Wand wurde immer in der entsprechenden Farbe umgestrichen und der Vorhang in der passenden Farbe gekauft. Wie schon in meinem Beitrag Fliesen*Sticker gibt es auch die Möglichkeit die Möbel auf zu pimpen.

Zum Beispiel bei Creatisto können viele passende Folien für IKEA-Möbel erworben werden. Zur Zeit fühle ich in meinem Schlafzimmer ein bisschen wie am Meer.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>