SPAREN

Kinderzimmer

/

Kinderzimmer sind sehr lebendige Plätze und ich finde IKEA-Möbel dafür toll (nicht nur für das Kinderzimmer ;-)) . Hier ein paar Tipps, wie Du IKEA-Gegenstände für das Kinderzimmer „anders“ verwenden kannst

  • Magnetschiene (Grundtal), die eigentlich für die Küchenmesser gedacht ist, an die die Kinderzimmerwand montieren. Die Modellautos können nun schön aufgereiht werden
  • Das Gewürzregal (Bekväm) in der Lieblingsfarbe des Kindes streichen und danach an die Wand montieren. Es ist ein ideales Kinderbücherregal
  • Aus dem Regal (Kallax) mit 4 Fächern lässt sich ganz leicht ein Puppenhaus machen. Stelle das Regal an die Wand. Zeichne rund um das Regal ein Haus. Kaufe ein paar Puppenmöbel* und schon kann der Spaß beginnen
  • Das Regal (Kallax) kannst Du auch in ein LEGO-Spielhaus verwandeln. Klebe ein auf die ober Fläche und in 3 Fächer (eines der Fächer frei lassen für die LEGO-Truhe) LEGO-Platten. Wenn Du für das Spielen das Regal von der Wand wegstellst, können die Kinder rundherum das LEGO-Spielhaus benutzen
  • Bemale die Box (Knagglig) in der Lieblingsfarbe Deines Kindes. Schraube Rollen drauf. Fülle es mit den Spielsachen und schon lässt es sich leicht von einem Ort zu anderen transportieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>