Nicht einmal habe ich ein zu tiefes Loch in die Wand gebohrt. Das kann man verhindern in dem man die Länge des Dübels mit Hilfe des Klebebandes auf den Bohrer überträgt. Auf diese Wiese behältst Du die Tiefe direkt im Blick und so kann nichts mehr Schief gehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>