Langsam aber sicher sollte der Advent*Kalender gebastelt werden, damit er rechtzeitig fertig ist
Natürlich wäre es jetzt einfach den Kalender zu kaufen, aber für ein paar Schokoladenstückchen bleibt sehr viel Müll über

Ich habe mich vor Jahren für einen wieder verwendbaren Kalender entschieden
Mein Advent*Kalender besteht ausschließlich aus Wäscheklammern, die weihnachtlich bemalt sind
Die Wäscheklammern sind auf einer Schnur nach Datum aufgefädelt
Mein Mann kauft jedes Jahr Brieflose und diese werden auf den Kalender geklammert

Als Kind habe wir einen Advent*Kalender aus Klopapierrollen gebastelt
Unsere Mutter hat für jeden Tag Zettelchen geschrieben
An einem Tag mussten wir etwas erledigen (z. B. Hausarbeit, Mist raus tragen,…) auf den anderen gab es Zeit (z. B. Spielabende, Kino,…)
Ich liebte diesen Advent*Kalender, vor allem die Unternehmungen

Hier ein paar weitere Ideen für einen Adventkalender

Gutscheine für Adventkalender
Candle Light Dinner
Frühstück im Bett
10 Küsse
15 Minuten Massage
15 Minuten Rücken kraulen
Wellnessabend in der Badewanne
Fußmassage
Kinobesuch mit Filmwahl
Picknick im Wohnzimmer
Weihnachtsmarktbesuch
Restaurantbesuch
Konzertbesuch
Theaterbesuch
Kekse backen
Sonntagsbrunch
Saunabesuch

Adventkalender für Kinder
Kinderzeitschrift
Taschenbuch
Lesezeichen
Rätselheft
Geschicklichkeitsspiel
Jojo
Knete
Knobelwürfel
Kleines Lego Se
Malbuch
kleines Playmobil Christmas Set (z.B. Rentierschlitten / Nikolaus & Schneemann)
Puzzle
Lustige Radiergummis
Schlüsselanhänger
Zubehör Kaufladen
Lustige Socken
Warme Kuschelsocken
Badespielzeug
Comics
Weihnachts-DVD
Lebkuchenhaus

Hier noch Videoanleitungen um den Advent*Kalender selber zu basteln

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>