Nach Ostern kann man nicht nur den Eierkarton (wie im vorherigen Post beschrieben) gut verwenden, sondern auch die leeren Eierschalen.

Lege die leeren Eierschalen auf ein Backblech und erhitze diese bei 160 Grad für 15 Minuten. Danach abkühlen lassen, in den Mixer* geben und zu Pulver zermahlen. Das Pulver einfach ins Gießwasser einrühren und damit die Pflanzen gießen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>