HAUSHALT

Saumvlies

/

Ich kann nicht gut mit einer Nähmaschine umgehen und jedes mal zum Schneider zu gehen um mir die Hosen kürzen zu lassen ist zeitaufwendig und nicht günstig. Seit ich das Saumvlies* entdeckt habe, kann ich jede Hose selber kürzen. Schneide die Hosenbeine auf die gewünschte Länge + 2 cm ab.

Drehe die Hose auf die verkehrte Seite um. Stülpe die Hosenbeine um den 1 cm um und lege das Saumvlies ein. Bügle so lange über die Stelle bis sich der Stoff mit dem Saumvlies so verbunden hat, dass es nicht mehr auseinander geht. Fertig ist die selbst gekürzte Hose.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>